frist grey_bg grey_bg grey_bg grey_bg grey_bg grey_bg
 
 
 
 
 

Team Rider

  • some rider show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
  • show large iamge
 previous Team Rider TEAM ARTISTS

MIZZO - MYRI GäMPERLI

Fern ab von jeglichen Konventionen und Zwängen lebt Myriam „Mizzo“ Gämperli in ihrer eigenen bunten Welt aus geschwungenen Linien, humorvollen Collagen, kunstvollen Pappkostümen und vielerlei anderen kreativen Schaffungen. Diese stellt sie seit kurzem in ihrem eigenen Stall irgendwo im Sankt Galler Nirgendwo her. Dass die Landluft ihrem kreativen Freigeist gut tut, zeigt sich in den aktuellen Werken. Wer ihre Kunst kennt, wird feststellen, wie sie etablierter wirken, dabei die Finesse für Details und Provokation keinesfalls verloren haben. Die Collagen mit Dada Einflüssen haben stets den Schalk im Nacken und werden geprägt durch skurrile Kompositionen.

Frei nach dem Motto „back to the roots“ hat sie auch den alten Traktor wieder entstaubt, mit dem sie gerne mal Bilder über die Feldwege transportiert. Dieses neugewonnene Landidyll weiss Myri durchaus sehr zu schätzen - als Kontrast zum Zürcher Stadt-/Atelierleben und Gegensatz zu all den Orten, an die sie ihr künstlerischer Weg geführt hat. Von London und Berlin über Manila bis hin zu den Gefängnismauern der JVA Lenzburg (von innen) hinterliess Mizzo ihre kreativen Spuren bereits an vielen Orten.

Als doodah Hausgrafikerin prägt sie dessen Handschrift bereits seit über zehn Jahren – wollte sie anfangs eigentlich doch Skateboard Designerin werden...

mizzo.ch