Barryvox S Package

CHF 599.00
SKU
2000799860364
Auf Lager
Verfügbar in diesen Stores::
Zug Zürich Basel Genève Lausanne Luzern Bern
Das Barryvox® S Package bietet alles, was Du an Lawinenausrüstung beim Freeriden und Touren benötigst. Es beinhaltet das zuverlässige Lawinenverschütteten-Suchgerät Barryvox® S, die leichte Sonde Probe 240 sowie die kleine, kompakte Lawinenschaufel Alugator Ride. Das digital-analoge 3-Antennen-LVS Barryvox® S punktet durch einfachste Bedienung, eine effektive Suchstreifenbreite von 70 Metern und klare Anweisungen. Die Lawinensonde Probe 240 aus Aluminium ist selbst mit Handschuhen sicher und einfach zu bedienen. Und mittels der Schaufel Alugator Ride mit einem Schaufelblatt aus gehärtetem und eloxiertem Aluminium wird das Packmass auf ein Minimum reduziert. Mit diesem Set verfügst Du über die Grundlage der Standardsicherheitsausrüstung.


Barryvox® S:
Digital-/Analoges-Kombigerät mit drei Antennen. Das neue Barryvox® S mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Das heisst: klare Anweisungen dank einfachstem Bedienungskonzept und schnelle und präzise Suche dank Smart Search. Zum Schutz von nicht suchenden Rettern wurde beim Barryvox® S die Rescue SEND Funktion integriert. Im Fall einer Nachlawinenverschüttung schaltet das Gerät so automatisch auf SEND, um den verschütteten Retter zu orten. Zusätzlich ist das Barryvox® S mit der Smart Search Funktion ausgestattet, welche mit den Aktionen des suchenden Retters interagiert.
Gewicht inklusive Batterien: 210g

Höhe: 27mm
W-Link frequency: 869.8 MHz
Breite: 67mm
Länge: 115mm
Batterielebenszeit (Alkaline): ca. 300 Stunden SEND
Batterielebenszeit (Lithium): ca. 400 Stunden SEND
Sendefrequenz: 457 kHz
Maximale Reichweite: bis zu 70m
Suchstreifenbreite analog: 100m
Suchstreifenbreite digital: 70m
Verschüttetenmarkierung: mark|unmark
EN Normen: EN 300718
Garantie: 2 Jahre Gewährleistung; bei Registrierung plus 3 Jahre Mammut-Garantie Jahr/e
Batterietyp: Alkaline and lithium 3 x AAA 1,5 volt

- Batterien inklusive
- 100% Made in Switzerland, in der Schweiz entwickelt und produziert
- Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne
- Lithium-fähig: Arbeitet auch mit Lithium-Batterien: Geringere Auslaufgefahr. Standfester bei tiefen Temperaturen. Längere Laufzeit (350 Stunden SEND)
- Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung
- Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen
- Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern
- Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen
- Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten
- Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar
- Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest
- Smart search interagiert mit den Aktionen des Retters bei der Suche. Dies macht die Suche einfacher und zuverlässiger
- Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten
- Verschüttete können in der Verschüttetenliste ausgewählt, markiert (MARK) und auch wieder de-markiert (UNMARK) werden
- Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert)
- Rescue SEND ist eine Schutzfunktion für nicht suchende Retter im Fall einer Nachlawinenverschüttung durch automatisches Umschalten auf SEND, so dass der Retter wieder geortet werden kann
- Auto guidance: Gerät führt den Retter bei Signalausfällen oder -überlagerungen weiter zum Verschütteten
- Vitaldaten: 3D Sensor unterstützt den Retter dabei seine Ressourcen auf die Verschütteten mit der höchsten Überlebenschance zu konzentrieren
- Erweiterte Sucheinstellungen: Individuell konfigurierbare Sucheinstellungen: Pro Suche; die akustische Führung und visuelle Führung; automatische Sende-Umschaltung (Auto-Revert)
- Alternativer Suchmodus (Analogmodus) hilft beim Lösen anspruchsvoller Suchszenarien
- Personalisierung: Startbild und Benutzertexte (zum Beispiel Eigentümerinformationen) können personalisiert werden
- Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive
- W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance
- Geräteflotte via W-Link managen
- Updatefähige Software
- Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit)


Probe 240:

Mit der Probe 240 bist du auf den Ernstfall vorbereitet. Die Lawinensonde besteht aus langlebigem Aluminium und verfügt über einen integrierten Teleskopverschluss für eine schnelle, handschuhtaugliche Bedienung, um Verschüttete zuverlässig zu finden.

Gewicht: 240g
Durchmesser: 11mm
Länge zusammengeklappt: 45cm
Länge ausgefahren: 240cm
Spannsystem: Telescopic Lock
Anzahl Segmente: 6

- Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem
- Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium
- Einseitige Sondenskalierung
- Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde
- Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren
- Handschuhtaugliche Bedienung
- Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan


Alugator Ride:

Der ergonomisch, asymmetrisch geformte T-Griff der Alugator Ride Schaufel von Mammut bietet in Kombination mit platzsparendem Blattdesign das ideale Verhältnis von Packmass zu Leistung. Die Schaufel kommt mit einem ovalen Teleskopstiel mit integrierter Griffzone.

Gewicht: 740g
Länge: collapsed: 62cm/ extended: 86cm
Masse: packed: 21.5cm x 45cm/ blade area: 21.5cm x 29cm

Features:
- Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt
- Ergonomisch geformter T-Griff für die ideale Kraftübertragung
- Stabilisationsrippen für höchste Steifigkeit
- Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen
- Fixierlöcher für Schneeanker
- Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau
Details

Artikelnummer

2620-00290

Kategorie

Avalanche Equipment, Touring Equipment