OBEY Clothing wurde 2001 vom Street Artist und Aktivist Shepard Fairey gegründet. Die Marke ist bekannt dafür, dass sie politische und sozialkritische Propaganda in ihre Designs integriert. Weiter arbeitet OBEY mit ikonischen und für die Skateboard-Szene relevanten Musikern und Künstlern wie Suicidal Tendencies oder Debbie Harry zusammen.

Obey verfolgt verschiedene Ziele, um ein verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Unternehmen zu sein. Einen Überblick zu den konkreten Massnahmen der Streetwear-Ikone gibt’s hier.

Obey - doodah

Sortieren nach

AUSWAHL LÖSCHEN
DEINE AUSWAHL:
  1. Brand
    Obey
Loading...
Loading...
  1. NEW

    Obey

    Vacancy Cord Dress
    CHF 125.00
  2. NEW

    Obey

    Repeat Woven
    CHF 159.00
  3. Obey

    Monarch Shirt
    CHF 119.00
  4. Obey

    Patron Cardigan
    CHF 119.00
  5. Obey

    Obey Militant Peace
    CHF 45.00
  6. Obey

    Point Organic Pocket Tee SS
    CHF 65.00
  7. Obey

    Earl LS Polo
    CHF 99.00
  8. Obey

    Obey Raw Power Neon
    CHF 39.00
  9. Obey

    The Cure Gloves
    CHF 49.00
  10. Obey

    Robbin Reversible 5 Panel Hat
    CHF 49.00
  11. Obey

    Coop Sock
    CHF 15.00
  12. Obey

    Briean Beanie
    CHF 29.00
  13. Obey

    Loma Corduroy Pants
    CHF 115.00
  14. Obey

    Disconnect
    CHF 65.00
  15. Obey

    Obey No Love Lost
    CHF 45.00
  16. Obey

    Little Lamb
    CHF 45.00
  17. Obey

    Obey Vertical Icon
    CHF 45.00
  18. Obey

    Handgun
    CHF 49.00
  19. Obey

    Ipsum Vest
    CHF 99.00
  20. Obey

    Mosaic Sweatpant
    CHF 109.00